…..wennn Dämme brechen

Es gibt Menschen die reden nicht so viel und es gibt Menschen die reden schon garnicht über die Dinge die sie wirklich bewegen.
Dinge und Probleme die in ihrem innersten schlummern ,aber die sie nicht zu Tage fördern können.
Manche können einfach nicht über bestimmte Sachen reden und manche haben einfach keinen , mit dem sie drüber reden könnten.Bei manchen trifft gleich beides zu.
Aber jeder ist eben anders.

Aber dennoch habe ich es erlebt wie in so einem Menschen die Dämme des Schweigens brechen.
Sie brechen nicht so ,das alles angestaute Wasser ins Tal stürzt..aber zumindest das der Schutzwall mehr freigibt als man je dachte.

Unter dem Einfluß von viel Alkohol traute sich dieser Mensch nicht nur uns an ,sondern auch (fast) Fremden….und das mit einer Offenheit , mit der er nichtmal mir gegenüber trat.

Es ist schon was drann ,das wohl kein Mensch lebenslang alles unbegrenzt in sich reinfressen kann ohne es zu verdauen………

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu …..wennn Dämme brechen

  1. webfrank sagt:

    oder nimm das bloggen. es ist schon erstaunlich, wie offen man so manches aufschreibt, was man fremden nie erzählen würde. viele sind sich der tragweite nicht bewusst. vertrauen blogfreunden und der welt alles an.

Kommentare sind geschlossen.