Vor genau einem Jahr

Heute ist ein Tag der Erinnerung.

In Gedanken gehe ich ein Jahr zurück und sehe auf ein Tief in meinem Leben zurück.

Arbeits- und Orientierungslos musste ich einfach raus und verbrachte diesen Tag in Kopenhagen, zusammen mit meiner komplizierten Freundschaft, der sich in dieser Krisenzeit als wahrer Freund erwiesen hat, und mich auf dem Weg der Ablenkung begleitet hat.

Meine Meinung über ihn schwankt immer wieder mal, aber nicht von der Hand zu weisen ist, das er mich in einer schlimmen Zeit nicht allein gelassen hat, sondern diese Zeit mit mir durchlebte.

Auch wenn ich mich jetzt wieder auf der Sonnenseite des Lebens sehe, werde ich diese Zeit und die Menschen um mich herum nicht vergessen.

Symbolisch von diesem Tag bleibt mir das Bild, als wir beide in einer Kneipe im fernen Kopenhagen versuchten die Probleme zu Hause für einen Tag hinter uns zu lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.