Nachtrag *niedliche Bitte*

Nachdem ich auf den Befehl meines Dauerbesuches nicht reagiert habe kam heute die nächste SMS.

*wann klappt das mit dem Auto?*

Na bei soviel Freundlichkeit werd ich auch diese Nachricht einfach ganz schnell vergessen.
Solange er sein Anliegen nicht in eine Frage betten kann und das Zauberwort vergißt passiert garnichts.

Wenn er meint , mich hier mit einer Forderung bombardieren zu müssen , mache ich von meinem Geschäftsrecht gebrauch , seinen schroffen Auftrag mangels Gewinnwahrscheinlichkeit zu ignorieren.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nachtrag *niedliche Bitte*

  1. Moewenherz sagt:

    also, der ist wirklich komisch.

Kommentare sind geschlossen.