Jeder kann Live-Senden

Videos aufnehmen und dann bei Youtube reinstellen, das kenne ich ja schon eine ganze Weile.
So kann jeder seinen eigenen kleinen privaten TV Sender aufmachen.
Aber das man einfach (sogar mobil) ins Netz streamen kann, war mir neu..zumindest das es so einfach geht.
Bin bei ustream.tv drauf gestoßen.
So kann man mit dem iPhone durch die Stadt rennen und einen Live-Reisebericht an seine Zuschauer senden.
Für alle die nicht Live dabei sein können, gucken sich dann einfach die Aufzeichung an.
Klasse.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten zu Jeder kann Live-Senden

  1. Das haben wir hier im Blog mit Zaplive auch schon häufiger praktiziert – Albert hatte schon einige Livesendungen und ich auch. Ich glaube, wir haben das im Oktober „entdeckt“. Da gibt es inzwischen auch schon mehrere Anbieter, glaube ich. Aber das ustream schau ich mir nachher auch mal genauer an. 🙂

  2. Marcothien sagt:

    Oktober…..Wow man lernt wohl nie aus.
    Hab auch gerade gesehen..da gibt einige die das so anbieten…finds aber ne gute Sache.
    Jeder sollte die Möglichkeit haben direkt und live zu publizieren.

  3. Anonymous sagt:

    Ach schon im Oktober habt Ihr das entdeckt? …lach

  4. Marcothien sagt:

    Jetzt sag bitte nicht…..es wurde ende der 80er eingeführt 😉

  5. Carsten... sagt:

    probiert mal http://make.tv aus, das kann noch ein wenig mehr 😉 Zuschauer per Webcam dazuschalten, usw..