Monatsarchive: Dezember 2018

Am letzten Tag des Jahres

Kleiner Ausflug ins nahe Nykøbing und dann noch einmal an den Strand und schon ist in mir nicht mehr da, was irgendwie darauf einstimmt , das heute Silvester ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Am letzten Tag des Jahres

Strandspaziergang

Die Ostsee ruhig wie ein kleiner See. Der Naturstrand unbebaut und Menschenleer. Marielyst im Winter.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Strandspaziergang

Angekommen

In Dänemark. Der erste Tag und der erste Abend bei so einer Reise in einer großen Gruppe ist immer auch der heftigste, da man , erstmal zusammengekommen , Abends dann auch kein Ende findet. So war der erste Abend schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Angekommen

Rostock – Gedser

Es geht wieder los, Bach drei Jahren Pause wieder einmal Silvesterferien in Dänemark.Viel ist passiert, seit dem ich das letzte Mal diese Überquerung gemacht habe, und somit ereilen mich auch Gedanken an die Zeiten, die hinter mir liegen. Resümierend geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Rostock – Gedser

Und wieder Warnemüde

Diesmal Spontanstop, da wir vor Ablegen der Fähre doch noch Zeit haben hier einmal den üblichen Kreis von Strand, Alter Strom und Fischbrötchen zu ziehen. Das es mich hier so schnell wieder hier her schlägt, hätte ich nicht gedacht. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Und wieder Warnemüde

Neues Buch

Gestern Abend noch spontan das nächste Buch gekauft und schon beim ersten reinlesen voll auf begeistert. Nach vielen guten Geschichten, die ich in letzter Zeit gelesen habe, habe ich nun endlich wieder das Erlebnis , in ein Buch reingesogen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neues Buch

Was für ein Tag

..so mitten in der Nacht..so düster und drückend gehts nur um diese Jahreszeit. Absolutes Schlafwetter.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Was für ein Tag

Ein kleiner Spaziergang

meine Genesung schreitet voran und nachdem ich penibel drauf geachtet habe, das mein Körper ausreichend Ruhe bekommt, bin ich heute mal zu einem kleinen Spaziergang gestartet. Endlich mal raus und dem Hüttenkoller entgegenwirken und eine Stunde an der frischen Luft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ein kleiner Spaziergang

Krank

Das leichte Kratzen im Hals hatte ich schon während der letzten Arbeitstagen vor Weihnachten bemerkt. Da ich mich aber in diesem Herbst jeder Erkältungswelle erfolgreich entgegenstellen konnte, ohne selbst krank zu werden, bin ich davon ausgegangen, zwar hier und da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Krank

Dogs of Berlin

Hab mich mal wieder von Netflix leiten lassen, eine Empfehlung anzunehmen, die mir bei jedem Start der App entgegenschlägt. Und bin wieder einmal positiv überrascht worden, denn sie ist kurzweilig und spannend gehalten. Gute spannende Unterhaltung…nicht mehr aber auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dogs of Berlin

Weihnachten

Weihnachten ist da und es war fast abzusehen das mich die Seuche ereilen wird, sobald ich hier zur Ruhe kommen. Den ganzen Herbst habe ich mich gegen jede Erkältungswelle wehren können, bis dann pünktlich am Morgen des heiligen Abend ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Weihnachten

Babbel

Ewig nicht genutzt und daher habe ich nun mein Babbel-Abo gekündigt. Leider etwas zu spät, denn der nächste Rechnungsabschluss ist für mich dann erst Anfang März nächsten Jahres. Kein Problem und bis dahin konnte ich es ja auch nich nutzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Babbel

Ein Tag vor Weihnachten

..Und irgendwie weis ich noch immer nicht recht, was mit der Zeit anzufangen.Wo vorher alles im Alltag durchgeplant war und und in festen Bahnen verlaufen ist, ist die neue Freiheit in Zeit eher ein Chaos. So als wäre ich bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ein Tag vor Weihnachten

Weihnachtsmarkt

Man kann sagen, das wir nur noch mal schnell über den nächsten Weihnachtsmarkt sind, um irgendwie doch noch ein Funken der Weihnachtlichen Stimmung in uns zu wecken, vergeblich. Irgendwie ist nun frei, aber die neu gewonnene Freizeit lässt sich irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsmarkt

Beim Inder

Die letzte kleine ganz private Weihnachtsfeier, undzwar nur für uns Beide. Freitag nach der Arbeit, am letzten Arbeitstag des Jahres, zum Inder in der alten Wohngegend…inklusive einen langen Spaziergang hin und zurück.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Beim Inder

Sonnenwende

Nun ist er da, der letzte Arbeitstag des Jahres und der kürzeste Tag in einem. Damit ist der Dunkelzenit überschritten und ab heute gehts wieder Richtung Sommer.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Sonnenwende

Letzter Tag

Geschafft…morgen wir der letzte Arbeitstag in diesem Jahr sein und das wird nur ein sehr kurzer sein. Woche geschafft, Jahr geschafft.Schneller als gedacht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Letzter Tag

Zurück am See

Habs lange vor mir hergeschoben, aber heute war mir mal wieder danach, einen magischen Ort meines Lebens zu besuchen. Stelle bei dem Besuch auch fest, das ich seit Tagen wieder mehr und mehr zu mir selbst und zu meinen alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Zurück am See

A-Watch

Ich habe mich solange gegen diesen Wunsch gewehrt, der in mir seit Monaten immer stärker wurde. Zum einen wollte ich nicht jeden Trend hinterherlaufen und zum zweiten stört mich einfach der Gedanke, mir noch ein Gerät ans Bein zu binden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für A-Watch

Noch eine Woche

..eine Arbeitswoche um genau zu sein, dann ist dieses Arbeitsjahr auch schon wieder gelaufen. Dieser Gedanke, nun in die letzte Woche zu starten, um dann erstmal 16 Tage am Stück frei zu haben, läßt diesen Sonntag heute ganz fröhlich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Noch eine Woche