Monatsarchive: Juni 2015

Ende Juni

Der Juni ist vorbei und mit ihm die erste Hälfte des Jahres.Zwölf Uhr Mittags auf der Jahresuhr. Ich staune, wie schnell der Alltag wieder Normalität wird, auch im Kopf. Die schnelle Wiedereingewöhnung in den Arbeitsalltag verdrängt fast die Tatsache, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ende Juni

Wieder in der Spur

Der erste Arbeitstag legt hinter mir und ich bin der Realität des Alltags ein Stück näher. Ein Stück näher an der Ruhe des planbaren Alltags.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wieder in der Spur

Abgemeldet

Wieder hier, diesmal um meine Arbeitslosigkeit wieder zu beenden. Kann mich nich genau an den schweren Gang hierher erinnern, wie es war, mir mein persönliches Scheitern offiziell bestätigen zu lassen. Trotz einer ungewissen Zukunft, stehe ich mich selbst wieder in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abgemeldet

Zurück am Platz

Nach allem ungewissen Auf und Ab bin ich nun zurück an meinem Arbeitsplatz. Eine Mischung zwischen…“Du solltest nicht hier sein“..und..“war nie weg“. Zurück im Berufsleben strande ich auch (wie gewohnt) in meiner nachdenklichen und depressiven Grundstimmung. Der Arbeitsalltag hat mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zurück am Platz

Pflanze

Was hier auf einmal wächst, habe ich so und hier noch nie gesehen. Mitten auf der Wiese, sieht fast etwas „außerirdisch“ aus.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pflanze

Kino

Nachmittagsausflug als Familie ins Kino. Meine Frau mit unserer Tochter in „Ostwind2“ und ich mit Sohn in Jurassic World. Schade, das man die Filminteressen der Familie immer schwere unter einen Hut bekommt, dich trotzdem ist Kino noch ein Erlebnis..mit Cola … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kino

Unruhe

Was kommt, was verändert sich und was wird gleich bleiben. Mit dem Beschluss meiner Rückkehr an meinen alten Arbeitsplatz breitet sich nun die Unruhe der Ungewissheit in mir aus. Sicherlich ein erwünschtes Ergebnis, das man sich doch irgendwie ohne richterlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unruhe

Pool

Spontan rein…Tag gerettet.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pool

Projekt Phoenix

Nach einem Vierteljahr des Streits mit dem Ex-Arbeitgeber steht nun fest, ich werde an meinen Arbeitsplatz zurückkehren und das als Chance gemeint und ohne Gerichtsurteil. Bisher war für mich die mögliche Einigung mit dem Ex-Chef eigentlich mein primäres Problem. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Projekt Phoenix

Der letzte Tag

Unerwartet schnell bringen mich die sich überschlagenden Ereignisse an diesen Tag, der mein Letzter in der Arbeitslosigkeit sein wird. Der letzte Tag einer Phase, denn ab Montag wird wieder Zeit in Geld getauscht. Rückblickend habe ich die Zeit der Phase, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der letzte Tag

Schloss Charlottenburg

Heute nach dieser Nachricht musste ich einfach raus. Nutze deine Zeit, solange es es geht, und jetzt wo meine Freizeit wieder begrenz scheint, will ich den Rest der Freizeit die mir bleibt irgendwie noch sinnvoll nutzen. Fotografieren am Schloss Charlottenburg, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schloss Charlottenburg

Harte Wende

Heute wieder der Versuch, sich außergerichtlich mit dem Arbeitgeber zu einigen. Nach der verschwindend geringen Aussicht auf Erfolg, ist die Gegenseite nun buchstäblich „eingeknickt“. Man will mir noch eine Chance einräumen, oder man ist dazu einfach aus der Situation heraus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Harte Wende

Berliner Ring

Seitdem ich vor 23 Jahren meinen Führerschein gemacht habe, kommt mir, immer wenn ich mit dem Auto in den Urlaub fahre oder aus dem Urlaub komme, eine Vision, in der ich einmal den Berliner Autobahnring in einem Stück abfahre und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berliner Ring

Keine Ruhe

Und wieder gibt es Anzeichen, es könnte sich wieder was bewegen in meinem Leben. Ob das nun gut ist oder schlecht, kann man aus verschiedenen Blickwinkeln zu verschiedenen Ansichten kommen. Noch vor Wochen, hätte eine Entwicklung in diese Richtung wahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Ruhe

Sommer

Nass, kühl und sonnenlos präsentiert sich der erste Sommertag des Kalenders. Für mich passt dieser ausbleibende Sommer in meine Vorstellungen wie kein anderes Wetter. Kaum vorstellbar, jetzt in der Hitze der Nacht wachliegen zu müssen. Trübes Wetter geht irgendwie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommer

Am längsten Tag

Heute ein Fest des Singens, bei dem mein Sohn mit seiner Klasse teilnahm und wir als Zuschauer eingeladen waren. Fest stand dieses Event schon sehr lange und beim Blick auf diesen Termin, verband ich diesen Tag mit dem längsten Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am längsten Tag

Frankenwald

Autobahn A9, immer wenn wir durch dieses Haus fahren, was die ganze Autobahn überspannt, äußert meine Frau den Wunsch, irgendwann hier auch mal Rast machen zu wollen, wahrscheinlich nur weil dieses Restaurant so ungewöhnlich ist. Hätte ich jetzt nicht beschlossen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Frankenwald

Bei Starbucks

Seit langem mal wieder Station bei Starbucks. Noch immer gibt s hier den Typen mit dem offenen MacBook, der in keiner Filiale fehlen darf, noch immer dudelt nerviger Jazz aus den Boxen….aber die heiße weiße Schokolade mit Sahne bekommen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei Starbucks

Nürnberg

Auf dem Heimweg noch Nürnberg „mitgenommen“. Die Stadt besteht irgendwie nur aus typischen Fußgängerzonen und wirkt auf mich auf den ersten Blick zu groß und eher unsympathisch. Gesehen…Haken dran.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nürnberg

Am Ende des Tages

Ein gutes Essen mit meiner Frau, hier im Schanzer Steakhaus in Ingolstadt, reißt den Tag noch ein wenig raus. Ein starkes Gefühl, jemanden an der Seite zu wissen, der einem in einer schweren Stunde des eigenen Lebens Trost und Stütze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Ende des Tages