Monatsarchive: November 2014

Depressionen

Seit vier Tagen geht es mir nicht gut. Emotional gesehen beherrscht mich seit Tagen ein depressives Gefühl. Grundlose Traurigkeit, Konzentrationsprobleme, depressive Abgeschlagenheit. So als wäre fast alle Energie aus mir raus, obwohl nichts da ist, was hätte diese Energie aufbrauchen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Depressionen

Eine Brille

Lange Verdacht und nun ist es amtlich, meine Tochter bekommt eine Brille. Eigentlich nichts Großes und Brillen sind heute so selbstverständlich, das ich bei den meisten Leuten im Nachhinein nichtmal sagen könnte, ob sie Brillenträger waren oder nicht, zu unbedeutend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Brille

iPhone 6

Es ist soweit, zwei Jahre sind um, wieder Zeit für ein neues Handy. Nun ist das iPhone6 mein ständiger Begleiter und über mein altes (langsam schon akkuschwaches) iPhone5 freut sich nun meine Tochter.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für iPhone 6

Dunkeltag

Dieser Novembertag wird so, wie schon heute morgen versprochen. Dunkel, nass, wolkenverhangen und trübe. Ein typischer Novembertag…herrlich…Zeit für lange Gedankengänge, die mich weit wegtragen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dunkeltag

U-Bahnhof

Hatte schon lange vor, mir mal ein U-Bahnhof als Fotomotiv rauszupicken. Heute mal spontan in die Tat umgesetzt, aber irgendwie kam nicht das raus, was ich eigentlich wollte. Zu viele Leute und kein richtig „uhrigen“ Bahnhof erwischt. Immerhin war ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für U-Bahnhof

Weihnachtsbaum

Es geht los. Die ersten Weihnachtsbaumstände werden aufgebaut.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsbaum

Foto-Upgrade

Nach langem Überlegen habe ich es heute spontan in die Tat umgesetzt, mir eine neue Kamera zu zulegen. Meine neue Canon EOS 70D soll meine bisherige Canon EOS 1100D ablösen. Mit diesem technischen Upgrade überspringe ich zwar eine Klasse (die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Foto-Upgrade

Spiel

Einmal reingeschaut und gleich wieder kleben geblieben. Auch wenn es bei mir jetzt wohl über ein Jahr her ist, das ich „WoW“ gespielt habe, bin ich erstaunlich schnell wieder im Thema. Hat man es lange nicht gespielt, macht’s auch wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spiel

Familienabend

Seit langem mal wieder „gemütlicher Familienabend“. Was mit einem gemeinsamen Rachlette-Essen anfängt, geht nun in einen gemeinsamen DVD Abend mit den Kids über. Alles was Disney aus den letzten Jahren auf DVD zu bieten hat, flimmert jetzt über den Schirm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Familienabend

Wieder Sport

Vier Wochen krank und die letzte Woche wollte ich nicht überstürzen, was den Gang zum Sport betrifft. Heute nun, nach fünf Wochen Pause, musste es sein. Schon seit Tagen diese Trägheit, Müdigkeit und innere Kühle. So faste ich heute den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wieder Sport

Weihnachten kommt

Hier in der Berliner Allee sehe ich jetzt jeden Morgen die ersten Vorläufer auf die Weihnachtssaison. An den Häuserfassaden wurden schon die ersten „Blinkis“ anmontiert. Damit wird mir wieder bewusst, das sich auch dieses Jahr langsam dem Ende nähert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten kommt

Meine sozialistische Firma

Seit Wochen arbeite ich nicht viel. Eigentlich schon seit meiner Rückkehr an meinen Arbeitsplatz nach meinem Sommerurlaub befinde ich mich im Faullenzerstadium. Gestern war persönliches Gespräch und man ist in letzter Zeit sehr mit mir zufrieden, sogar zufriedener, als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Meine sozialistische Firma

November in Hochform

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für November in Hochform

Zweite Blüte

Durch die unnatürliche Wärme der letzten Tage, beginnt es hier und dort nochmal zu blühen oder verblüht nur langsam. Hoffe darauf, das es nicht wieder so ein karibischer Winter wird wie letztes Jahr, als man Ende Oktober noch mit T-Shirt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zweite Blüte

Willkommen im November

Heute morgen begrüßt mich der November genau so, wie er sein soll. Trübe, neblig und lichtarm. So, das die Sensoren der Straßenbeleuchtung noch am Vormittag zu wenig Licht registrieren und somit die Lampen ein typisches Zwielicht erzeugen. Die dunkle Jahreszeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Willkommen im November

Die Elbe

Es wird kalt und die Farben werden rar.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Elbe

Schnappschuss

Gibt immer wieder Bilder, deren Wirkung begreift man erst lange nachdem man sie gemacht hat. So fand ich diesen Bogen interessant genug, um ihn zu fotografieren, aber jetzt im Nachhinein gefällt er mir noch besser.Verträumt.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schnappschuss

Montag

Wieder im Arbeitsalltag angekommen, hängen die Erlebnisse des letzten Wochenendes noch in den Gedankengängen des Tages. Erstaunlich, wie viel man in zwei Tagen aus seiner Zeit so machen kann, das sie einem im Nachhinein so prägend und magisch erscheint. Erinnerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Montag

Grenze

Abfahrt aus Magdeburg. Bevor es auf den Heimweg ging, ging es erstmal in die entgegengesetzte Richtung, Ziel der ehemalige Grenzübergang Marienborn/Helmstedt. Passend aber dann doch zufällig, das ja heute der 25.Jahrestag der Grenzöffnung ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grenze

Magdeburger Dom

Eigentlich kenne ich ihn nur als hohes Gebäude, das man sogar sehen kann, wenn man auf der Autobahn an Magdeburg vorbeifährt. Jetzt, wenn ich schonmal hier bin, wollte ich auch einmal davor stehen und wenns geht, das Gebäude auch mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Magdeburger Dom