Monatsarchive: September 2014

Rekord der Stille

Meine verlorene Freundschaft. Auszeiten mit Funkstille gab es in den letzten 5 Jahren immer wieder mal. Immer war ich es dann, der nach einem Streit, die Zeit des Schweigens gebrochen habe um einen neuen Versuch zu starten. Meist um dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rekord der Stille

Mitten in der Nacht

Heute morgen fiel es mir richtig deutlich auf, das es an der Zeit ist, das ich jetzt immer im Dunkeln aufstehen werde, was sich anfühlt, als würde ich mich mitten in der Nacht aus dem Bett quälen müssen. Nachts aufstehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mitten in der Nacht

Hühnchen selbstgekocht

Heute Heißhunger drauf gehabt und schnell selbstgekocht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hühnchen selbstgekocht

Nass und kalt

Heute ist der erste richtige Herbsttag, so richtig nass und kühl, windig und ungemütlich grau. Einmal zeigt sich das Wetter von seiner typischen Herbstseite und schon wirkt sich das ganze auf mich aus. Den ganzen Tag immer leicht am frieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nass und kalt

Gezielte Erinnerung

Manchmal tut es gut, sich an bestimmte Dinge der Vergangenheit gezielt zu erinnern. Vorzugsweise in der gleichen Jahreszeit, in der sie passiert sind. So gehen meine Gedanken heute schon sechs Jahre zurück, als mein Leben noch ein ganz anderes war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gezielte Erinnerung

Makrospinne

Spontansituation vorm Küchenfenster. Ein Schnappschuss mit meinem Makroobjektiv.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Makrospinne

Die Fäden werden dünner

Es musste ja so kommen, wie schon vor Monaten von mir erwartet. Die Umsätze in meiner Firma gehen zurück, die Kosten steigen und die Investitionen kommen nicht wieder rein. Für mich war schon länger absehbar, das der eingeschlagene Weg dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Fäden werden dünner

Ein Blitz am blauen Himmel

Alles läuft, alles befindet sich in einem zufriedenen Fluß. Bis ein Blitz aus dem blauen Himmel zuckt. Einer guten Freundin von mir ging mit plötzlichen (leichten) Schmerzen zum Arzt und dann, Verdacht auf Krebs. Man merkt es ihr an, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Blitz am blauen Himmel

Stadion

Nachdem dieses Spiel so emotional bedeutend schien und medial so hochgepuscht worden war, war es gestern auch das Besondere, das man sich nicht entgehen lassen konnte. So war man hier gestern auch etwas mehr bei der Sache und stimmgewaltiger als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadion

Abgrillen

Gestern wohl das letzte Grillen des Jahres. Eingeladen auf einer Grillparty von Kollegen, die uns zu Freunden geworden sind, war es nun das letzte Mal in diesem Jahr, an dem man dieses sommerliche Gefühl eines Grillabends hatte. Neben dem guten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abgrillen

Der schönste Ort der Welt

Gedanken an den schönsten Ort der Welt und an die Zeit, in der mit bewusst geworden ist, das dies mein schönster Ort ist. In Anbetracht dessen, das für mich der schönste Ort der Welt, vor dieser Zeit, ein anderer war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der schönste Ort der Welt

Die dritte Woche

Mitten in der dritten Trainingswoche nach meiner langen Sommerpause und so langsam erreiche ich wieder meine gewohnten Limits. Viel schneller als erwartet, komme ich wieder auf das Niveau, welches ich vor meiner Pause habe. Eine Tatsache, die mich zusätzlich antreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die dritte Woche

Kinderbuch

Bis vor 21 Jahren habe ich die Geschichten des lustiges Taschenbuchs selbst noch gern gelesen. Seit dem lese ich eigentlich nur „richtige“ Bücher, wenn ich Zeit und Zugang dazu habe. Jetzt fällt mir einer dieser Bücher in die Hände, ausgelesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderbuch

Mobiles Netz verändert uns

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als man morgens den Rechner hochfahren lies und in der Zwischenzeit eine Tasse Kaffee trinken konnte. Dann musste man nur die Onlinesoftware starten und sich ins Internet einwählen. Irgendwann war man dann drin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mobiles Netz verändert uns

Es gibt Fisch

Heute waren die Kinder mit Schwiegervater beim Angeln und brachten drei dieser Exemplare mit. Fangfrischen Fisch so frisch gebraten hatte ich lange nicht und somit war es ein willkommenes reichhaltiges Abendbrot.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es gibt Fisch

Der Pizzaburger

Die Werbung hat mich besiegt und mir heute dieses Mittagessen beschert. Eigentlich ist eine Sache entweder ein Burger oder eine Pizza. Nach dem ersten Probieren bin ich nun eher positiv überrascht. Diese Speise schmeckt nicht wie eine Pizza und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Pizzaburger

Samstag

Ruhe..angenehme Ruhe. Es wird wohl ein Tag auf der Couch, und es fühlt sich gut an. Wahrscheinlich ist dieser faule Tag genau das, was ich jetzt brauchte. Einfach mal nichts tun und sich vom Fernseher berieseln lassen. Zur Ruhe kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Samstag

Drückende Ruhe

Freitagabend ..allein zu Hause. Die Frau mit der Freundin unterwegs, die Kinder im Bett. Ich allein vorm Fernseher, vor mir ein noch ein halbes Bier. Die Gedanken kreisen. Nach dem Überfluss an Eindrücken der letzten vollgepackten Wochenenden, scheint die Stille … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drückende Ruhe

Trainingsbooster

Heute habe ich das erste Mal zum Sport einen Trainingsbooster ausprobiert. Ich bin von der Wirkung positiv überrascht, denn ich hatte genau da noch die nötigen Reserven, wo sonst nichts mehr geht. So konnte ich heute mal über mein „normales“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trainingsbooster

Erfolglos

Mal hat man seinen Tag und manchmal nicht. Heute war ein Tag, an dem ich (beruflich gesehen) seit langem mal wieder so richtig gescheitert bin. Die eigenen gesetzten Ziele des Tages bei weitem nicht erreicht, wahrscheinlich habe ich heute garnichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erfolglos