Monatsarchive: Juni 2014

Jahreshalbzeit

Ende Juni, auch wenn es sich nicht so anfühlt, die erste Hälfte des Jahres liegt schon hinter uns. Solche Daten haben immer eine resümierende Eigenschaft, und so streifen mich immer wieder Gedanken, die dieses erste Halbjahr betreffen und es stellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jahreshalbzeit

Mein Foto der Woche

Gewollt gut getroffen und dann sah das Bild nachher noch besser aus, als ich es erhoffte.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Foto der Woche

Schnappschuss Katze

Es ist mir gelungen unsere Katze in genau dem Moment zu fotografieren, in dem ihr Geduldsfaden riss. 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schnappschuss Katze

Neues Buch

Diesmal hab ich mich von den persönlichen Empfehlungen von Amazon leiten lassen und einfach mal gleich bei der ersten auf „Kaufen“ geklickt. Mal sehen, ob es mich genauso beim Lesen fesselt, wie meine Vorleser.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neues Buch

Drückendes Wetter

Es gibt Tage, an denen geht irgendwie nichts. Jede Bewegung fühlt sich an, wie eine zuviel. Einmal die Treppen runter und rauf und schon macht sich der Kreislauf bemerkbar. Es ist drückend und liegt lähmend wie ein Gewicht auf mir. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drückendes Wetter

Gedanken über den ersten Schritt

Allein zu Hause, Ruhe, Zeit für Gedanken. Gedanken über meine verlorene Freundschaft. Gedanken, was sich wohl ändern würde, wenn ich nach fünf Monaten wieder den Bann der Stille durchbrechen würde und den ersten Schritt wagen würde um den Kontakt wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gedanken über den ersten Schritt

Nächstes Buch

Nachdem ich mich zufrieden und erfolgreich durch das Thema „Photoshop Elements 12“ gelesen habe, ist nun das zweite Buch zum Thema „Fotonachbearbeitung“ dran.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nächstes Buch

Deutschlandspiel

Heute Abend mit der Großfamilie im Garten Fußball gucken. Das erste Mal in dieser WM, das ich ein Fußballspiel, zwischen dem stressigen und durchgeplanten Alltag, nicht vorm Wohnzimmer TV verfolge. Family-Viewing.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschlandspiel

Neues Konto

Nach acht Jahren Ehe, haben wir uns nun doch für ein gemeinsames Girokonto entschieden. Somit werde ich nach 24 Jahren „Eigenverantwortlichkeit“ der Sparkasse den Rücken kehren und ein gemeinsames Konto mit meiner Frau führen. Letzte Woche wurde das Konto eröffnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neues Konto

Der erste Lauf

Seitdem ich ein festes Trainingsprogramm in einem Fitnessstudio habe, kam ich eigentlich nicht mehr zum Laufen. Die Zeit ist eh immer eng bemessen, und wenn dann mal Zeit für Sport rausspringt, lag mir das Fitnessstudio näher als das Laufen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der erste Lauf

Halbzeit

Heute morgen erklängen Weihnachtslieder aus dem Radio. Gespielt von einem Berliner Radiosender, der es witzig fand, gerade jetzt wo wir am weitesten von Weihnachten weg sind, diese Lieder zu spielen. Aber die Ansage brachte mich zum Nachdenken, denn es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Halbzeit

Schnappschuss Marzahn

Zwischen Platte und Natur.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schnappschuss Marzahn

Die alte Mühle

Zwischen Neubausiedlungen in Berlin Marzahn steht auf einem Hügel eine funktionstüchtige Mühle. Heute bin ich extra früher zur Arbeit gefahren, um hier einen Zwischenstopp zu machen und diese Mühle endlich mal zu fotografieren. Ein Vorhaben, was ich eigentlich schon ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die alte Mühle

Die zwei Monster

Jeden Tag fahre ich an diesem Bild vorbei. Grafitti ist selten wirklich gut gelungen, aber diese beiden Monster haben irgendwie was. Nun auf Foto gebannt, bevor es wieder verwittert oder übermalt wird.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die zwei Monster

Der längste Tag des Jahres

So schnell ist er da, der längste Tag des Jahres. Sonst eigentlich ein typischer Sommertag, an dem man den ganzen Tag die Sonne auf der Haut hat und am wolkenlosen Himmel den ausklingenden Tag lange im Hellen betrachten kann und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der längste Tag des Jahres

Germendorf

Wieder im Freizeitpark Germendorf. Diesmal als Geburtstagsfeierort meiner Tochter, die sich diesen Ort ausgesucht hat, um hier den Tag mit ihren besten Freundinnen zu verbringen. Für uns war es natürlich etwas stressig, da wir ja diesen „Sack voller Flöhe“ irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Germendorf

Es ist Freitag

Es ist Freitag und wieder fühle ich mich, als würde ich von einem stressigen und lauten Raum einen Stillen und dunklen Raum betreten. So als wäre ich eben noch voll ausgelastet und nun planlos und beschäftigungslos. Mir fällt auf, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es ist Freitag

Traurige Grundstimmung

Auch wenn ich heute an allen Ecken mit Anderen Witze reißen und lachen kann, drückt mich heute schon den ganzen Tag eine traurige Grundstimmung. Völlig grundlos, aber heute scheint mir vieles egal zu sein, über das ich mich sonst gern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Traurige Grundstimmung

Auf dem Kran

Heute wieder beruflich in Eberswalde, bin ich heute mal dem Tipp eines Freundes gefolgt. Im Familiengarten steht ein 56 Meter hoher Industriekran aus den 50er Jahren, den man heute begehbar gemacht hat. Nicht für Menschen mit Höhenangst, denn Treppe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf dem Kran

Familienfeier

Mitte Juni…Familienfeier…ein Geburtstag. Erinnere mich an letztes Jahr. Da wars genau um diese Zeit ein großes Fest und ein runder Geburtstag.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Familienfeier