Monatsarchive: Oktober 2013

Entlassen

Irgendwie hat sich das schon die ganze Zeit angebahnt , dass sie nicht so richtig in unser Team passt. Selbstständiges Arbeiten ging irgendwie nicht und auch sonst konnte sie unsere Erwartungen, die wir für unsere Qualität brauchen, von ihr nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Entlassen

Von ganz alleine

Mein dritter Lauf nach der großen Sommerpause und auf einmal geht es wie von allein. Gestern noch der Kampf und jeden Meter und heute lief alles irgendwie von allein. Keine große Anstrengung, kein Abbruch mangels Luft oder Kraft. Von gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von ganz alleine

Der zweite Lauf

Heute wieder laufen gewesen und ich habe (immerhin) schon die 15 Minutengrenze geknackt und habe somit ein Viertel meiner früheren Laufzeit erreicht. Dafür, das ich früher selbst nach einer Stunde nicht völlig K.O. war, gingen die 15 Minuten heute schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der zweite Lauf

Die ersten Schritte

Heute Mittag kam der Gedanken daran ganz spontan. Seit dem war er immer in meinem Kopf und wurde zu einem festen Vorhaben, voller Vorfreude. Nach der Arbeit war es dann soweit, ab in meine Joggingklamotten und los gehts. Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die ersten Schritte

Heute Morgen

Dunkel, nass und herbstlich zeigte sich heute der Morgen. So richtig herbstlich, endlich. Immer wieder brauche ich diese Tage, die einfach typisch sind für die jeweilige Jahreszeit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute Morgen

Weihnachts-Ente

Auf meinen Essenswunsch hin gabs heute schonmal ein richtigen Weihnachtsbraten. Zwar gabs die Ente erst gegen Abend, als ich vom Fußball zurück war, aber es ist für mich die richtige Einstimmung auf die kalte Jahreszeit.Jetzt kann es Winter werden.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachts-Ente

Stadion

Heute trotz Zusatzstunde nur schwer aus dem Bett gekommen und dann eher müde als wach ins Stadion geschleppt. Dort angekommen, wurde ich aber schnell wieder munter und irgendwie war es genau das, was ich heute gebraucht habe. Ein Fußballfest zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadion

Winterzeit

Es ist wieder soweit, in der kommenden Nacht werden die Uhren auf Winterzeit gestellt. Damit gehen wir nur heute Nacht ein großes Stück in Richtung dunkle Jahreszeit, denn nun wird es noch früher dunkel. Das bisschen was es jetzt früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Winterzeit

Pizza selbstgemacht

Seit langem mal wieder.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pizza selbstgemacht

Wochenende

Es ist Freitag.Feierabend.Wochenende. Ich betrete meine Wohnung und was mir entgegenschlägt ist absolute Stille. Die Frau noch arbeiten, die Kinder noch im Hort oder bei ihren Freunden. Der Beginn des Wochenendes passiert immer einsam. Jetzt, wo ich die Woche hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wochenende

Freitagsstimmung

Trotz vollgepacktem privaten Terminkalender, der vor lauter bevorstehender Erlebnisse nur so unruhige Vorfreude ausstrahlt , habe ich sie nun doch wieder, meine melancholisch-sentimentale Freitagsstimmung. Auch wenn Wochenweise viel Abwechslung in meinem Leben stattfindet, scheinen mich diese meditativ-nachdenklichen Momente trotzdem einzuholen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freitagsstimmung

Morgenrot

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Morgenrot

Der Mai im Oktober

Es ist T-Shirt-Wetter. Die ganze Woche bin ich schon in kurzärmligen Sachen unterwegs. Beim Autofahren brauche ich eine Sonnenbrille, wenn die Sonne wolkenlos vom Himmel lacht und irgendwie noch mächtig wärmende Kraft hat. Kurz im Kopf die logische Jahreszeitenuhr ausgeschaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Mai im Oktober

Ein Glied in der Kette

Man sagt „Eine Kette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied“..was ja stimmt, denn unter Belastung reißt die Kette genau an diesem schwachen Punkt. Weiter übertragen auf das Leben bedeutet das, das jedes Individuum letztlich am gleichen Strick hängt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Glied in der Kette

Langzeitsingle

Nach einem Gespräch bleiben wieder die Gedanken an besprochener Thematik hängen. Es ging um Langzeitsingles. Immer irgendwie ruhelos auf der Suche zu sein und dadurch immer unter dem eigenen Druck zu stehen, in der Hoffnung, die Situation würde sich bald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Langzeitsingle

Herbstsee

Es ist genau zwei Jahre her, als mich ein zufälliger Spaziergang hier zu diesem See führte.Damals war es ebenfalls Ende Oktober und ich bewunderte hier die Farben des Herbstes. Da ich jeden Tag an diesem See zwei Mal vorbeifahre, habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herbstsee

Berlins geheime Ecken

Der Bezirk Kreuzberg heißt wahrscheinlich so, weil mitten im Bezirk sich ein kleiner Hügel erhebt. Auf ihm der Auguste-Viktoria-Park mit einem beeindruckenden Denkmal. Aber hier oben war ich wegen der guten Sicht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlins geheime Ecken

Philosophie Weitblick

Eine Position oder Erhebung, von der man mehr Fläche überblicken kann,  als man ebenerdig überschauen kann, löst ein besonderes Gefühl aus.. Ist man es gewöhnt, nur „bis zur nächsten Ecke“ sehen zu können, ist der Blick von oben was besonderes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Philosophie Weitblick

Weite Sicht

Vom Schiffshebewerk über den Finowkanal. War schon oft hier, aber noch nie hier oben.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weite Sicht

Ein Blick auf alte Ingenieurskunst

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Blick auf alte Ingenieurskunst