Monatsarchive: Oktober 2012

Blog.de

Ich bin seit 2006 mit dabei, bei Blog.de meine Gedanken des Alltags in mein Blog fließen zu lassen. Es gab immer mal wieder kleine Ausfälle oder Problemchen in dieser doch sehr langen Zeit. Ich kann verstehen, das nicht immer alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blog.de

Am Ende des Monats

Nach einem goldenen Oktober stehen wir nun doch schon auf dessen letzter Stufe. Morgen ist November.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Am Ende des Monats

Die eigenen Grenzen

Im Frühjahr diesen Jahres begann ich damit regelmäßig joggen zu gehen. Was vor ein paar Monaten noch recht quälend angefangen hat, hat heute ganz andere Dimensionen. Ich weiß noch wie es war, als ich nach zwei Minuten keine Kraft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die eigenen Grenzen

Elf Prozent und Leben

Nach langer Argumentation konnte ich meine „Sicht der Dinge“ doch in der Firma verkaufen. Die Aneignung meines Konzepts (unter meiner Leitung) bringt mir nun eine Gehaltserhöhung von 11 Prozent ein. Doch irgendwie kann ich mich über diesen „Sieg“ garnicht freuen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Elf Prozent und Leben

Frustlauf

Wieder mal Frust und das unverstandene Gefühl auf der Arbeit. Zum Glück habe Ichbewusstsein gefunden, was ich für mich tun kann, wenn ich wiedermal mit dickem Hals die Firma verlasse. Rein in die Sportklamotten, Musik auf die Ohren und einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Frustlauf

Drückende Zeit

Die Tage werden kürzer und lange nichtmehr so hell. Das Ende des Jahres rückt näher und macht mich nachdenklicher und melancholischer. Dennoch ist es kein negatives Gefühl sich so ausgebremst und entschleunigt wahrzunehmen. Vielmehr nehme ich diese keine depressive Stimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drückende Zeit

Dunkler Tag

Typischer Herbsttag. Die geschlossene Wolkendecke am Himmel sperrt das Licht aus. So scheint es zum einen erst viel später Tag zu werden und am Nachmittag dämmerts schon lange vorm eigentlichen Sonnenuntergang. Die gelben Blätter an Bäumen und am Boden reflektieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Dunkler Tag

Die Wurzeln wachsen

Unabhängig von meiner Unzufriedenheit meines Arbeitsplatzes betreffend, habe ich den Weg gewählt, mich in meiner Firma immer tiefer in das System einzubetten. Es gibt kaum eine Aufgabe, die ich ablehne, zeige Einsatz und konstruktiv kreatives Potentiel. Immer mehr interne Abläufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Wurzeln wachsen

Sonntagsshopping

Morgen ist Sonntag und an diesem Sonntag haben bei uns mal wieder die Geschäfte offen und Laden zum „Verkaufsoffenen Sonntag“. Sicherlich ist es für den einen oder anderen eine gute Gelegenheit mal ohne Alltagsstress shoppen zu gehen, weil man selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sonntagsshopping

"Tal des Fuchses" ausgelesen

Heute, nach nur 5 Tagen , habe ich meinen zweiten Roman in kurzer Zeit ausgelesen. „Im Tal des Fuchses“ von Charlotte Link habe ich förmlich verschlungen. Erstaunlich wie sehr das Lesen eines Buches meine sonstigen Feierabendbeschäftigungen verdrängt hat. So blieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für "Tal des Fuchses" ausgelesen

Job-Realität

Meine Tochter ist krankgeschrieben. Nichts ernstes, ihr geht’s auch schon wieder prima, aber sie darf diese Woche nicht in die Kita, in erster Linie wegen der Ansteckungsgefahr. Also bin ich mit der Kleinen zu Hause. Nun steht in der Firma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Job-Realität

Im Tal des Fuchses

Nach Jahren hab ich wieder einen echten Roman gelesen. Heute, nach nur 4 Tagen, komplett ausgelesen und schon das nächste Buch auf meinem Kindle am Wickel in das man sich verlieren kann. Diesmal es es „Im Tal des Fuchses“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Im Tal des Fuchses

Der Sprung aus dem All

Wie viele andere auf der Welt saß ich gestern Abend gebannt vorm Fernseher und sah zu wie ein Mann quasi aus dem Weltraum auf die Erde fiel. Sicherlich kann man diese Höhe astronomisch noch nicht „Weltraum“ nennen, aber die Optik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Sprung aus dem All

Planänderung

Sonntagabend, gedanklich bereitet man sich schon auf den Lauf der nächsten Woche ein und dann das. Meine Tochter klagte heute erst über Kopf- dann über Halsschmerzen. Nach einem verdächtig langen Mittagsschlaf ging es heute dann doch zum Arzt. Mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Planänderung

Jahresend-Depressionen

Oktober, mitten im Herbst. Die Tage werden kürzer und das Jahr nähert sich langsam dem Ende. Wie fast jedes Jahr schlägt diese Herbststimmung bei einem Freund in Form von Depressionen nieder. Er geht nun im letzten Jahr in den 30ern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Jahresend-Depressionen

Familienabend

Lange geplant und gestern haben wir es mal wieder geschafft, einen „gemütlichen Familienabend“ zu organisieren. Mit Frau und den Kindern abends im Wohnzimmer sitzen. So saßen wir alle froh beieinander und machten Rachlette und sahen einen Kinderfilm. Irgendwie ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Familienabend

Nächste Generation Telefon

Nun ist es da, mein iPhone 5. Nachdem ich die letzten zwei Jahre iPhone 4 – Nutzung immer wieder aufs Neue von der sehr guten Qualität von Apple-Produkten überzeugt wurde, was der Wechsel zum 5er ein logischer Schritt. Ich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nächste Generation Telefon

Alte Zeit

Dieses Jahr hänge ich immer wieder mental in alten Zeiten fest. Nichts konkretes aber immer wieder große Ecken von Bedeutung in meinem Leben an denen ich immer wieder mit meinen Erinnerungen festklebe. Heute wieder ein altes Lied, einmal zufällig gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alte Zeit

Eine andere Welt

Nun hab ich mich den ersten Roman seit Jahren als neuen Lesestoff begonnen und schon ist es wieder da, da zweite Leben in der anderen Welt. Wärend des Lesens befindet man sich voll und ganz in der Geschichte und selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine andere Welt

Die Woche

Diese Woche ist für mich wie im Flug vergangen.Noch schneller als ich das erwartet habe. Morgen ist schon Freitag und gefühlt fühle ich mich noch eher am Anfang der Woche. Neue Aufgaben und viel Arbeit und eine gute Freizeitauslastung verkürzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Woche