Monatsarchive: November 2010

Der Winter ist leiser als der Sommer

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Winter ist leiser als der Sommer

Der erste Schnee des Winters

über Nacht scheint Weihnachten zwei Monate näher gerückt .Mir ist, als wäre der letzte Schnee des letzten Dauerwinters gerade erst vor ein paar Wochen weggetaut.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Google Street-View

Nun ist Googles StreetView online und wie viele anderen mußte ich natürlich auch erstmal gucken wie es bei mir vorm Haus aussieht, genau die Sicht prüfen, die ich eh jeden Tag zweimal sehe. Ja, ich (Wohnung) ist bei Streetview dabei.Obendrein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Google Street-View

The Next Evil

Langsam wird die ganze Sache in meinen Augen lächerlich, wenn man immer global nach einem neuen „Bösen“ sucht. Damit meine ich nicht, das man auf lokaler Ebene den unberechenbaren Terroristen sucht und schon nach immer neuen verbalen Superlativen sucht um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für The Next Evil

Facebook-Überwachung mal anders

(Kein Witz-Wahre Geschichte) Ein Chef einer eher kleinen (zum Glück nicht meiner) Firma läd alle seine Mitarbeiter bei Facebook ein seine Freunde zu sein. Wer kann es sich schon leisten solch ein „Freundschaftsangebot“ wirklich abzulehnen? Nun hat JEDER seiner Freunde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Facebook-Überwachung mal anders

Wahre Worte

Viele Menschen leben nicht in der Gegenwart sondern planen für die Zukunft oder schwelgen in Erinnerungen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wahre Worte

Unter der Glocke

November.Eine dicke feuchte Nebelschicht liegt auf dem Tag.Sonne ,Wolken und Licht sind ausgeschlossen.Es wirkt so als würde es den ganzen Tag dämmern.Noch bevor es richtig Hell werden kann wird’s auch schon wieder dunkel.Das Geräusch von Winterreifen die über nasse Straßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unter der Glocke

Altes Zuhause

In unregelmäßigen Abständen zieht es mich an die Orte an denen ich mal gewohnt habe.Hier war ich schon Jahre nichtmehr, obwohl ich hier über 7 Jahre gewohnt habe.Auch wenn das auch schon wieder Jahre zurück liegt kam es mir so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Altes Zuhause

Lustiges Schild

Da weiß man sofort wo es lang geht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lustiges Schild

Haus im Nebel

November.Neblig.Grau.Feucht.Kalt.Lichtarm.Nachdenklich.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Haus im Nebel

Düsterherbst

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Düsterherbst

Weihnachtsmarkt im Aufbau

Weihnachten rückt näher .

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsmarkt im Aufbau

Alles wieder auf Null

Es sah so gut aus. Als ich letzten Donnerstag mit meinem Freund (den üblichen Dauersingle) telefonierte, war sie gerade bei ihm und ich hörte in seiner Stimme eine Begeisterung, eine Lebendigkeit die ich zuletzt vor 20 Jahren bei ihm vernahm. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Alles wieder auf Null

We are the people – Ruf aus der Vergangenheit

Mir fiel dieser Song auf als er veröffentlicht wurde. Ich habe mir die CD schon im Frühsommer 2009 gekauft. Für mich wurde dies ein Lied ,das mich über den Sommer 2009 und auch im Urlaub 2009 ständig begleitete. Nicht weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für We are the people – Ruf aus der Vergangenheit

Ipad

Bis gestern konnte ich widerstehen…nun hab ich doch eins.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ipad

Novembermorgen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Novembermorgen

Vorweihnachtszeit

Gleich nach Halloween beginnt die Vorweihnachtszeit. Seit gestern auch für mich offensichtlich, den auf meinem Arbeitsweg hat man in einer Einkaufsstraße damit begonnen, die ersten Weihnachtslichter zu installieren. Weihnachten ist in in den letzten Jahren für mich immer eine Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vorweihnachtszeit

Wenn der Regen auf einmal nach oben fällt

Ein Freund..eher ein sehr guter Bekannter, mit dem ich seit der Schulzeit in Kontakt stehe. Schon immer , der ewige Single, der mit der Zeit immer sonderlicher wurde. Ein Freund, der den Stempel trug im Leben stehen geblieben zu sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Wenn der Regen auf einmal nach oben fällt

Ein Terabyte in der Hand

Ich hätte nie gedacht, das ich mal sowas brauchen würde.Ich kann mich noch gut errinnern, das ich meine ganzen persönlichen digitalen Schätze auf einer Diskette sicherte.Das war mal ausreichend.Erstaunlich, wie der persönliche Speicherbedarf für das wichtigste explodiert ist.Meine ganzen CD, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Terabyte in der Hand

Gebucht

Gestern haben wir unseren Urlaub 2011 in trockene Tücher gelegt. Urlaub in der Firma eingereicht und bestätigen lassen und ein Haus am Urlaubsort selbst fest gebucht. Kein unschönes Gefühl, hat man doch jetzt wieder ein Datum zu dem man immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gebucht