Monatsarchive: Dezember 2009

Ein schönes neues Jahrzehnt

Ja mit 2009 geht nicht nur ein Jahr zuende, sondern auch ein Jahrzehnt. (Natürlich geht auch der Dezember und der Donnerstag zuende) Nun ist das große Millenium schon 10 Jahre her. Vor 10 Jahren gehörte ich zu den vielen Ängstlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein schönes neues Jahrzehnt

Silvester

Massen an Schnell in Berlin und in der Nacht nochmal eine Ladung weißer Freude. Den Vormittag dazu genutzt um mit den Kids rodeln zu gehen. Ein Segen das der nahe gelegende Park hier einen kleinen Kindergerechten Hügel hat. Den Silvesterabend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Silvester

Die Ruhe im Schnee

Ich war eben nochmal draußen und mußte durch den hohen Neuschnee. Wenn frischer Schnee gefallen ist dann wirkt alles noch ruhiger und gedämpfter als sonst. Das Knacken des Schnees unter den Schuhen ist lauter als die vorbeifahrenen Autos. Die weiße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Ruhe im Schnee

Jemen im Fadenkreuz?

Lese ich da richtig, das die USA mit dem Gedanken spielt , den Jemen millitärisch zu attackieren? Schießt man nun wirklich mit Kanonen auf jedes Loch hinter dem man das Kratzen einer Kakalake vermutet? So kann man ja froh sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jemen im Fadenkreuz?

Aus rot mach……was auch immer

Ein Freund von mir war/ist wohl der größte noch lebenden Michael Schumacher Fan. Man kann fast sagen das diese arme Seele sein Leben nach dem Gott Schumacher ausgerichtet hat und Schmumi und seine Erfolge und Mißerfolge enger gesehen hat als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aus rot mach……was auch immer

Winter

Wenn schon nicht Weihnachten mit Schnee dann wenigstens einen schneereichen Jahresausklang.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Winter

Hilfe…Das Web kann Hellsehen

Wir haben nicht schlecht gestaunt als eine Freundin uns heute eher zufällig dieses Spiel präsentierte. Der Akinator. Eine Web-Anwendung (gibts natürlich auch als iPhone App) das einem zu einer gedachten Person Fragen stellt, die man dann beantwortet und erstaunlicherweise dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hilfe…Das Web kann Hellsehen

Weihnachten 2009

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten 2009

Wichtigkeit von Meldungen

Um eine wichtige Meldung weniger wichtig erscheinen zu lassen, kann man diese auch in viele unwichtige Meldungen betten, das der Mensch abnehmend in der Lage ist wirklich wichtig von unwichtig zu trennen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wichtigkeit von Meldungen

Weihnachten Plus-Minus Null

Es gibt schon verrückte Typen und über einen schüttel ich jedes Jahr aufs Neue mein Kopf.Mitlerweile kann ich auch eher drüber lachen. Der Herr zieht nach jeder Geschenkeschlacht nach Weihnachten mathematische Bilanz. Er rechnet auf, was er verschenkt hat und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten Plus-Minus Null

Soundtrack des Jahres 2009

Kein Lied steht für dieses Jahr wie dieses. Manchmal kann man ein ganzes Jahr auf einen Sing runterreduzieren. Mein Lied des Jahres 2009.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Soundtrack des Jahres 2009

Windows wird immer schlimmer

Ich bin ja schon eniges an Enttäuschungen gewöhnt als ich mir damals einen PC mit Windows Vista zugelegt hatte. Viele Software lief damals garnicht oder fehlerhaft und für vieles mußte man erstmal auf ein Patch warten und einige Dinge blieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windows wird immer schlimmer

Besorgte Weihnachten

Uns war schon so nicht nach Weihnachten zumute. Zu schnell stand das Fest vor der Tür, arbeiten bist kurz davor, das man keine Zeit im Stress fand sich auf die Tage einzustellen. Als Krönung empfang meine kleine Tochter den Weihnachtsmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Besorgte Weihnachten

Baum steht

Weihnachten ist bisher nur auf dem Kalender.Vielleicht bringt ja der geschmückte Baum ein wenig Weihnachtsstimmung.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Pechtag

Ich bin überzeugt davon, es gibt regelrechte Pechtage. Tage an dem man sein persönliches Pensum an Pech geschnürt in einem Paket auf einmal bekommt. Hat jeder im Monat (z.B. 10 Pecheinheiten) ist es doch eher selten, das ich diese in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Pechtag

Alles hinter mir

Das war das Arbeitsjahr 2009. Für mich ist heute der letzte Hammer gefallen und jetzt stehen knappe zwei Wochen „Freizeit“ vor mir. Pünktlich zu Weihnachten hatte ich heute gleich zwei Briefe mit Zahlungsaufforderungen mit denen wir nicht gerechnet haben im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Alles hinter mir

Touched

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Touched

Holding Back The Years

Als dieser Song 1989 rauskam, war es in meinen Augen nur ein weiterer Song ohne Pep und noch einer mit einer Loser-Aussage. Wer „Holding Back The Years“ singt und dazu noch so lahm, der hat wohl das Leben im hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Holding Back The Years

Bekanntes Grau

Irgendwo im Osten Berlins ein altes graues Haus das im Schnee noch grauer aussieht. Erinnert mich irgendwie an die Winterzeit meiner Kindheit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bekanntes Grau

Wintermorgen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wintermorgen