Monatsarchive: April 2007

Wie viele Megabyte verträgt ein Mailserver

Man das ist ja zum ausrasten. Sogar im Freemailbereich wird einem der Honig von 2 oder mehr Gigabyte Speicherplatz für seine Mails ums Maul geschmiert ,aber nun wollte ich mal eine Datei von 21 MB versenden und muß diese nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Wie viele Megabyte verträgt ein Mailserver

Eigenwillige Wikipedia

Seit ein paar Wochen bin ich mit der Gestaltung einer Webseite über mein Heimatdorf beschäftigt und bin schon gut vorangekommen. Nach vielen Gesprächen und wühlen in alten Chroniken kam ich so an Informationen ,die wohl 95 Prozent der Einwohner dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Eigenwillige Wikipedia

Mein Palm PDA

Schon in den frühen 90er Jahren hatte ich eine mobile Datenbank von Casio (64K). Im Jahr 2001 habe ich diese dann gegen einen PDA von Palm eingetauscht und seitdem schon ein Nachfolgermodell bezogen. Mit so einem Gerät lernt man schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mein Palm PDA

Digitaluhren…Trend vorbei?

Man was war ich damals stolz als ich endlich mitte der 80er in der neuen Future-Welt angekommen war und keine Uhr mit Zeigern mehr hatte sondern eine schicke Casio Uhr digital mit Alarm- und Stoppfunktion. Dann kamen bei mir immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Digitaluhren…Trend vorbei?

Kein wirkliches Kinderspielzeug

Beim stöbern in den ganz großen Spielzeugläden nach einer „Tomas“ Lokomotive (Eltern werden das vielleicht kennen) ist mir was aufgefallen ,wobei ich nur den Kopf schütteln kann. Bei der Kategorie ab 2 Jahre gibts auch wunderbares Spielzeug was sich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kein wirkliches Kinderspielzeug

Der russische Bär

Guckt man heute in die Medien ,sieht man das sich der russische Bär langsam aber sicher ebenfalls von dem friedlichen Status Quo einer gemeinsamen Abrüstung lösen will. Klar fragt hier auch jeder ,warum man abrüsten soll ,wenn der einstige Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der russische Bär

DJ Bobo und der Songcontest

Da laufen doch 50.000 Schweizer Sturm gegen DJ Bobos Lied für den europähischen Song Contest. Er sei zu gruslig und zu satanistisch. Vielleicht sollten sich dich Schweizer mal das Gewinner-Lied des letzten Jahres mal genau ansehen. Mit „Ein bisschen Frieden..“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für DJ Bobo und der Songcontest

Zuviel Kinderspielzeug

Ein Blick in das Zimmer meines Sohnes hat fast wieder gereicht ,den Katastrophenschutz zu alarmieren.(wegen der sprichwörtlichen Bombe die eingeschlagen hat). Beim näheren Hinsehen ,frage ich mich dann wozu ein Zweijähriger soviel Spielzeug braucht. Nach und nach leppern sich eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Zuviel Kinderspielzeug

Na endlich…“Mac Gyver“ kommt wieder

Soeben habe ich der Webseite von www.wunschliste.de entnommen ,das ab 28.Mai dieses Jahres einer meiner Lieblingsserien Mac Gyver wieder ausgestahlt wird. Diesmal auf Premiere Serie ,aber nach langer Wiederholungspause werde ich die heutigen technischen Möglichkeiten wie Festplattenrekorder und DVD-R nutzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Na endlich…“Mac Gyver“ kommt wieder

Gemeinheit „Mouseover“

Auf diese unfaire Linkmethode bin ich früher schon einmal gestoßen. Man ist es gewöhnt bei Webseiten nur auf das zu klicken wo man auch hin möchte. Und da gibt es diese „Mouseover“ sobald man mit dem Mauszeiger diese Stelle auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Gemeinheit „Mouseover“

Von einem der auszog

Ein peinliches Kapitel meiner eigenen Vergangenheit. Mitte der 90er war es dann soweit. Als Sohn meiner Eltern brauchte ich mich zwar um nichts kümmern, denn Geld kam von allein und es gab ein „Tischlein Deck dich“ und in meinem Schrank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Von einem der auszog

Mp3 und die Musikindustrie

Noch immer gehen Verkaufszahlen von bespielten CDs nach unten und auch der Downloadsektor wächst nicht ,wie erhofft. Die Musikindrustrie steht mit dem Rücken zur Wand , das läßt sich wohl nichtmehr von der Hand wischen. Heute kann man mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mp3 und die Musikindustrie

30 Grad am Wochenende

Glaubt man den Wetterfröschen dann sollen es (wir haben Ende April) bis zu 30 Grad am Freitag werden. Jetzt darf wieder über das unberechenbare Wetter gestöhnt werden und der klimatische Weltuntergang an die Wand gemalt werden oder einfach die Sonne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 30 Grad am Wochenende

Tausche Google gegen Altavista

Mit den Jahren hat man sich an Google als Tor zum Internet gewählt an dem mal erstmal vorbeigeht und dem freundlichen Pförtner verrät ,was man sucht. Google als Startseite hatte sich bei mir da schnell eingefuchst ,weil man ja immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tausche Google gegen Altavista

Neonazis in den 90ern

Anfang der 90er Jahre..Ost Berlin. Gerade viele ehemaligen Schulbekanntschaften kehrten ihren alten DDR-aufgezwungenden Ideale den Rücken und wendeten sich dem rechtsradikalen Kreis zu. Anfang der 90er ging das um ,wie die Pest. Ich weis das viele mir hier widersprechen werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Neonazis in den 90ern

Der PC von Morgen

Da wage ich mal eine Vision in die Zukunft die weniger eine wissenschaftliche Basis hat sondern mehr mein persönlichen Entwicklungswunsch darstellt. Der PC der Zukunft ist nur eine Karte, etwa so groß wie die heutige CompactFlash Karte. PCs an sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Der PC von Morgen

Hurra..eine zweite Erde

Heute morgen tickerte diese Meldung so ziemlich durch alle Medienkanäle. Es gibt außerhalb des Sonnensystems ein Erd-Ähnlichen Planeten, wenn ich den mal als Erdähnliche beschreiben kann. Auf meinen ersten Blick eine interessante Entdeckung. Auf den zweiten Blick ,wäre er als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Hurra..eine zweite Erde

Upgrade-Gedanken

Irgendwie gefällt mir das Desgin meines Blogs nichtmehr. Immer wieder lese ich andere Blogs ,bei denen mir das Design viel besser gefällt und ich sehe das sie viel mehr Möglichkeiten haben ihren Auftritt hier zu gestalten.(ok bei den Pro Nutzern) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Upgrade-Gedanken

UMTS und Videotelefonie

Nachdem ich mir nun ein neues Handy geleistet hatte bin ich über die Option „Videoanruf“ stutzig geworden. Nach dem blättern in der Beschreibung des Telefons zeigte sich ,das es sich tatsächlich um ein UMTS Telefon handelt. Am Sonntag mußte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für UMTS und Videotelefonie

Autounfälle als Nebeneinkunft

Schon ein paar Jahre her ,aber wohl noch immer aktuell und auf jeden Fall einen Beitrag wert. Ich war mit dem Auto in einem Stadtteil unterwegs den ich nich so häufig befahre. Ich war wohl mit meinen Gedanken ganz woanders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Autounfälle als Nebeneinkunft